Was bringt Ihnen ein Fotoshooting?


Ein Shooting mit dem eigenen Hund ist etwas ganz tolles.

Unsere Tiere sind für uns wie ein wertvolles Familienmitglied. Wir lieben sie ... wir können nicht mehr ohne sie.

Es ist einfach toll, wie sich unser Hund freut, wenn wir nach Hause kommen. Wir lieben es, ihn zu streicheln ... und er bringt uns immer wieder zum lachen.

Und diese Emotionen werden bei meiner Fotografie eingefangen. Sie können Ihre Lieblingsbilder dann als Leinwand aufhängen, ein Fotobuch immer in der Handtasche dabei haben oder einen Aufsteller auf Ihrem Schreibtisch stellen.

Viele meiner Kunden berichten, dass es ihnen an schlechten Tagen gleich wieder gut geht, wenn sie nur ein Bild ihres Lieblings ansehen.

Manchen hilft es dabei neue Kraft zu schöpfen, wenn sie sich Bilder von Ihnen mit ihrem Partner (oder Kindern) mit Tier ansehen. Und auch wenn es einem gut geht - Hundebilder sind immer schön zum anschauen.

Fotoshooting-hund-München. Fotoshooting mit Hund München


Jenny Kressel - Kundenmeinung

Man bekommt hier wirklich super schöne Bilder, auch wenn das Wetter mal nicht so perfekt passt macht Patricia das Beste draus und man bekommt einzigartige schöne Bilder. Besonders den Tieren bringt sie eine Ruhe rüber sodass sich Mensch und Tier wohlfühlen und beruhigt sind. Toll kann man nur empfehlen. Danke für die schönen Bilder. Und für die XXL Leinwand


Fotoshooting mit Hund - gar nicht in München?


Nein. Ich bin der Meinung, ein Hund gehört in die Natur. Portraits in der Stadt kommen bei mir nicht in Frage. Und im Stadtpark? Damit habe ich sehr schlechte Erfahrung gemacht.


* Der Hund ist abgelenkt

Es entstehen wirklich keine schönen Fotos, wenn der Hund sich die ganze Zeit wegdreht, weil er anderen Hunden hinterher schaut... oder weil ihn irgendetwas anders interessiert oder Angst macht.


* Der Hund ist nicht entspannt

Ich hatte schon Kunden, die Bilder in einem Park wollten, in dem der Hund noch nie war ... und in einem Park, in den Hunde dürfen, herrscht immer buntes treiben. Das ist für alle Beteiligten unnötiger Stress.


* Die Hundebesitzer schauen sich die ganze Zeit nervös um

Es gibt Hunde, die mögen nicht jeden ... oder, sie werden nicht von jedem anderen Hund gemocht ... sind eher unterwürfiges Opfer, "zurück Motzer" oder Täter ... und das wissen die Hundebesitzer.

Wer während des ganzen Fotoshootings mit seinem Hund immerzu schaut, was andere Hunde machen und ob Gefahr droht ... der kann sich nicht entspannen.


* Streit unter Hundebesitzern

Der Park, wie z.B. in München, ist für ALLE Menschen mit Hunden ... das heißt, dass man keinen Anspruch auf eine freie Fläche in dem Park hat... auch nicht, wenn man einen Fotografen gebucht hat.


Auch informieren sich manche Hundebesitzer nicht im Vorfeld, ob ein Shooting an ihrem Wunschort möglich ist. Als Beispiel: im Botanischen Garten in Augsburg ist dies nicht möglich.

Hunde dürfen dort nicht von der Leine und dürfen auch die Wege nicht verlassen.

Bordercollie Border Collie Djego

Wenn nicht in München, wo dann?


Ihr Fotoshooting findet in der Nähe von Adelzhausen statt. Adelzhausen liegt genau zwischen Augsburg und München und hat eine eigene Autobahn Ab- und Auffahrt.

Die kleine Kapelle, der Salvador liegt direkt an der Autobahn, ist von dieser auch gut sichtbar und hat einen ausreichend großen Parkplatz - der ideale TREFFPUNKT.

Meine liebste Stelle für Hundebilder befindet sich ca. 3 Autofahrminuten entfernt.


Warum ist diese Location so gut geeignet?


* Dort ist es immer ruhig

* Ausreichend Parkmöglichkeiten (auch mit Hundehänger)

* Ich kenne dort die Lichtverhältnisse

* Große, freie Wiesen und hübscher Wald

* Es ist selten Wild unterwegs

Möchten Sie ein Fotoshooting mit Ihrem Hund?

Dann rufen Sie mich gleich unter

082587663058
015126232777 an oder schreiben mir.


Ja, ich will ein Fotoshooting mit meinem Hund

Route berechnen -Fotoshooting mit Hund München