Newbornshooting



Bildbearbeitung von Fotos aus der Neugeborenenfotografie

Ich sehe die Bildbearbeitung als ein Muss bei einem Newbornshooting an. Der Hautton von Neugeborenen ist oft eine Mischung aus gelb und starkem rot. Die Hautfarbe wird von mir digita “neutralisiert”. Kratzspuren oder Geburtsnarben werden nachträglich entfernt. Wenn sich Ihr Baby stark häutet, werden auch diese “Hautfetzen” digital entfernt.

Eltern sieht man oft die Müdigkeit und die Anstrengung der letzten Tage an. Auch das wird von mir digital – bis zu einem bestimmten Grad – retuschiert.

Auch haben viele Frauen direkt nach der Schwangerschaft noch einen Babybauch - auch dieser wird von mir digital entfernt


Baby Fotoshooting bei München Dauer

Neugeborene und Hektik vertragen sich nicht. Meine Fototermine laufen in Ruhe ab. So hat man genug Zeit, um anzukommen, um Vertrauen aufzubauen und um sich kennen zu lernen. Nur so können zauberkaufte Bilderinnerungen entstehen. Planen Sie bitte ca Zwei Stunden für Ihr Baby Fotoshooting ein.


Was bringe ich zur Fototermin mit?

Bitte bringen Sie einen Schnuller mit. Selbst wenn Ihr Kind ihn bis jetzt nicht nehmen wollte. Es schadet nicht einen Schnulli dabei zu haben.

Wichtig sind auch alle weiteren Utensilien, die Sie für Ihr Baby benötigen. Wie z.B. Windeln, Fläschchen etc.


Das beste Alter

Bis zum 14 Lebenstag sind Neugeborene ruhiger und nehmen noch von Natur aus Kringelposen ein. Diese gleichen der Haltung im Mutterleib. Dies ist das ideale Alter für Babyfotos.


Und ältere Babys?

Selbstverständlich ist ein Fototermin auch später noch möglich. Die Bilder unterscheiden sich jedoch von Bildern von einem früheren Zeitpunkt. Ihr Kind wird auf den Bildern evtl ausgebreitete Arme oder Beine haben und wach sein. Solche Fotos haben aber ihren eigenen Reiz und erfreuen sich oft großer Beliebtheit, da nun die ersten Charakterzüge zu erkennen sind.

Babyfotografie mit älteren Babys kann auch etwas länger dauern - meist drei Stunden.


Werden auch die Eltern/Geschwister fotografiert?

Ja! Eltern und Geschwister gehören auf jeden Fall mit auf die Bilder! Ich liebe es Fotos von den Eltern mit ihrem Baby zu machen. Ein Kind ist für Eltern das kostbarste auf der Welt. Diese Bindung und Liebe wird bei meiner Babyfotografie festgehalten.


Was ziehe ich an?

Wenn ein Baby in mein Fotostudio kommt, heize ich ungefähr auf die Temperatur ein, die das Baby aus dem Mutterleib kennt. Ein Pullover wäre hier eine schlechte Wahl ... ein Shirt / Hemd/ Bluse mit kurzen Ärmeln ist zu empfehlen.


Was kosten Fotos beim professionellen Fotografen?

Babyfotos bei einem professionellen Fotografen sind teurer als Bilder im Krankenhaus …

das Fotostudio, die ganzen Accessoires, die hochwertige Ausrüstung und die Weiterbildungen sind nur ein paar der Kosten, die ein Krankenhaus Fotograf nicht hat … und die auch nicht in seine Preise einfließen … auch werden Bilder von Krankenhausfotografen selten professionell Bearbeitet … es braucht Zeit und das nötige Wissen, um die Babyhaut zu bearbeiten … Kratzer und Hautfetzen müssen entfernt werden … manchmal auch kleine Pickel. Die Hautfarbe von Babys ist von Natur aus nicht so schön cremig, wie es auf professionellen Bildern aussieht. Und dann kommen noch die Eltern-Kind-Bilder dazu … das alles Kostet. Aber es ist eine einmalige Investition in etwas, das für die Ewigkeit ist.

Meine Preise finden Sie hier

Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Neugeborenenfotografie München
Copyright 2018 - by Patricia Spyra Fotografie. All Rights Reserved. Alle Inhalte und Bilder auf dieser Website sind Eigentum von Patricia Spyra Fotografie.