Professionelle Bewerbungsfotos München

professionelle bewerbungsfotos münchen
professionelle bewerbungsfotos münchen
professionelle bewerbungsfotos münchen
professionelle bewerbungsfotos münchen

Bewerbungsfotos sind wie eine Art Visitenkarte. Es kommt darauf an, auf welche Stelle man sich bewirbt. Wenn Sie sich um einen Ferienjob bewerben, ist ein professionelles Bewerbungsfoto nicht so wichtig. Bei einer Bewerbung um eine gehobenere Position, kann ein Bewerbungsfoto nicht hochwertig genug sein. Dieses Bild ist eine Investition in Ihre Zukunft.


Die Wahl des richtigen Fotografen hängt somit auch stark von der Stelle ab, auf die Sie sich bewerben. Doch beachten Sie, auch dass Bilder aus dem Automaten ein absolutes No-Go sind, auch wenn Sie sich lediglich um einen Studentenjob bewerben.


Schauen Sie sich die Arbeit des Fotografen genau an. Gefallen Ihnen die Bilder im Portfolio?

Hier sehen Sie von mir erstellte → Bewerbungsfotos Augsburg


Das ist sehr wichtig. Ein geschulter Fotograf achtet sehr auf die passenden Lichtverhältnisse, auf Ihre Körperhaltung und Mimik – und wählt einen für Sie passenden Hintergrund aus.


Der Preis ist nicht immer ausschlaggebend, ob der Fotograf gut ist oder nicht. So kann es durchaus sein, dass ein schlechter Fotograf in einem großen Fotostudio deutlich teurer ist als ein guter Fotograf mit nur einem Homestudio. Fotografen „Ketten“ sind vergleichbar mit Friseur Ketten … man kann Glück haben, und es wird gut … und man kann Pech haben … aber dann hat man wenigstens kaum Geld „verloren“.

Hier sehen Sie den → Preis für Bewerbungsfotos bei Augsburg ← in meinem Fotostudio.


Für welchen Fotografen Sie sich auch entscheiden – fällen Sie Ihre Entscheidung nicht unbedacht.

Es geht, wie bereits erwähnt, um Ihre Berufliche Zukunft – Ihre Karriere.

Kunden, die aus anderen Ländern stammen erzählen mir oft, dass es in Ihren Ländern keine Bewerbungsfotos gibt.


Das stimmt. In den USA soll es sogar so sein, dass große Unternehmen Bewerbungen mit einem Foto ablehnen (vermutlich aus Angst vor Anklagen wegen Diskriminierung). In Deutschland wird das Bewerbungsfoto weiterhin verlangt.


Jedoch ist es so, dass eine Abweichung aus der „Norm“ oft zu einem Ausschluss aus dem Bewerbungsprozess führt. Beachten Sie bitte auch dies, bei der Wahl Ihres Fotografen … Bewerbungsfotos sind keine Business Portraits. Kreativität ist hier eher fehl am Platz.

Copyright 2018 - by Patricia Spyra Fotografie. All Rights Reserved. Alle Inhalte und Bilder auf dieser Website sind Eigentum von Patricia Spyra Fotografie.